Language

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE VERKAUFS- UND VERWENDUNGSBEDINGUNGEN

Einleitung

Die im Folgenden aufgeschriebenen allgemeinen Verkaufs- und Verwendungsbedingungen (im Folgenden „Allgemeine Bedingungen“ genannt) sind auf alle Verkäufe („Dienstleistungen“ oder im Einzelfall „Dienstleistung“), die von MIASUKI Italia s.r.l. durch ihre Domäne www.miasuki.com („Site“ oder „Website”) geliefert werden, anzuwenden.

 

Die Verwendung der Dienstleistungen ist ausschließlich einem registrierten Benutzer vorbehalten, der:

a)     von der Datenschutzerklärung Kenntnis genommen;

b)    die Allgemeinen Bedingungen akzeptiert hat und die Einwilligung zur Verarbeitung der eigenen personenbezogenen Daten für Zwecke, die sich auf die Lieferung der Dienstleistung beziehen, gegeben hat;

c)     ein MIASUKI-Benutzerkonto eingerichtet hat, wie im Folgenden erläutert.

 

MIASUKI Italia s.r.l. teilt außerdem den Benutzern folgende Informationen mit:

 

Der Verleiher der Dienstleistungen, die Gegenstand des Allgemeinen Bedingungen sind, ist:

MIASUKI Italia s.r.l., mit Betriebssitz in Italien, Mailand (MI), via Nino Bixio 7, 20129, registriert an der Handelskammer von Mailand 2008299, Steuer-Nr.: 08187000966, Telefon-Nr. + 39 02 92969188, Fax +39 02 92969133; E-Mail-Adresse für Mitteilungen: customercare.eu@miasuki.com

 

Im vorliegenden Dokument wird die Gesellschaft MIASUKI Italia s.r.l. mit dem Namen „MIASUKI“ bezeichnet, welcher das kennzeichnende Markenzeichen ist, unter dem sie auf der Website Verkaufsaktivitäten betreibt.

 

Die Allgemeinen Bedingungen werden auch auf neue Dienstleistungsarten angewandt, die in Zukunft von MIASUKI geboten werden, wenn nicht bei der Registrierung oder bei der ersten Lieferung der neuen Dienstleistung anders vorgesehen.

Der Benutzer wird gebeten, die Allgemeinen Bedingungen aufmerksam zu lesen, eine Kopie davon auszudrucken und/oder auf einen dauerhaften Datenträger zu speichern.

 

SONDERWARNUNG FÜR VERBRAUCHER.

Es dürfen sich nur volljährige natürliche Personen als Verbraucher anmelden. Unter „Verbraucher“ versteht man natürliche Personen, die die Website und die Dienstleistungen zu Zwecken in Anspruch nehmen, die sich nicht auf eventuell ausgeübte wirtschaftliche, unternehmerische oder berufliche Tätigkeiten beziehen.

 

1. Allgemeines und Anwendungsbereich

1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Bedingungen sind auf alle auf der Website von MIASUKI durchgeführten Verkäufe anzuwenden.

 

1.2 Die Allgemeinen Bedingungen können jederzeit verändert werden. Etwaige Veränderungen und/oder neue Bedingungen treten ab dem Moment der Veröffentlichung in der Abteilung „Bedingungen“ der Website in Kraft. Zu diesem Zwecke laden wir die Benutzer ein, regelmäßig die Website zu besuchen und die Veröffentlichung der neuesten Allgemeinen Bedingungen zu überprüfen.

 

1.3 Die anwendbaren Allgemeinen Bedingungen sind die, die bei dem Versand des Kaufauftrags in Kraft sind, und jegliche eventuelle Abänderung nach dem Versand des Kaufauftrags wird keine Auswirkung auf den Kaufvertrag haben, auf den sich der Auftrag bezieht.

 

1.4 Die vorliegenden Allgemeinen Bedingungen regeln nicht den Verkauf von Produkten und/oder die Lieferung von Dienstleistungen vonseiten anderer Subjekte, die sich von MIASUKI unterscheiden, die durch Links, Banner oder andere Hypertext-Verbindungen auf der Website anwesend sind. MIASUKI ist auf keine Weise für die Lieferung von Dienstleistungen und/oder den Verkauf von Produkten vonseiten dieser Subjekte verantwortlich. MIASUKI übt keinerlei Kontrolle und/oder Überwachung auf den Websites aus, die durch jene Verbindungen besichtigt werden können. MIASUKI ist deshalb weder für die Inhalte jener Websites, noch für eventuelle Fehler und/oder Versäumnisse und/oder Gesetzesverstöße vonseiten besagter Websites verantwortlich.

 

2. Anmeldung und Zugang zur Website.

2.1 Um auf der Website einkaufen zu können, ist es notwendig, sich zu registrieren, indem man ein Benutzerkonto anlegt, die Datenschutzrichtlinie der Website einzusehen, der Verarbeitung der eigenen personenbezogenen Daten zu Zwecken, die sich auf die Lieferung der Dienstleistung beziehen, zuzustimmen, die Allgemeinen Bedingungen anzunehmen. Die mangelnde Annahme der Allgemeinen Bedingungen beinhaltet die Unmöglichkeit der Registrierung auf der Website und daher der Einkäufe auf miasuki.com.

 

2.2 Die Registrierung auf der Website ist kostenlos. Um sich zu registrieren, muss der Benutzer das Registrierungsformular mit Name, Nachname, einer E-Mail-Adresse und einem Passwort ausfüllen (im Folgenden „Registrierungsdaten“). Die Registrierung erfolgt mittels Zusendung einer E-Mail an die vom Benutzer angegebene Adresse.

 

2.3 Die Registrierungsdaten dürfen nur vom Benutzer benutzt werden und dürfen nicht an Dritte abgetreten werden. Der Benutzer muss MIASUKI im Falle eines verdächtigten unrechtmäßigen Gebrauchs derselben unmittelbar informieren. Die Registrierungsdaten können jederzeit durch den Benutzer in der Abteilung „My Account“ der Website abgeändert werden.

 

 

2.4 Der Benutzer bürgt dafür, dass die bei der Registrierung mitgeteilten Registrierungsdaten vollständig, korrekt und wahrheitsgetreu sind. Alle durch die Registrierungsdaten erfolgten Geschäfte werden als durch den Benutzer, auf den sich jene beziehen, ausgeführt betrachtet.

 

2.5 Der Kundendienst / Customer Care und die Abrechnung erfolgen ausschließlich in englischer und italienischer Sprache, trotz Möglichkeit anderer Sprachen auf der Website.

 

2.6 Es ist eine einzige Registrierung pro Benutzer zugelassen. Mehrfache Registrierungen werden von MIASUKI gelöscht.

 

2.7 In der persönlichen Abteilung „My Account“ der Website kann der Benutzer offenstehende, vor kurzem versandte und/oder abgeschlossene Bestellungen einsehen, und kann die persönlichen Daten und die Registrierung zum Newsletter verwalten und speichern.

 

2.8 MIASUKI behält sich das Recht vor, die Registrierung eines Benutzers zu verweigern, falls sie gültige Gründe dazu sieht. MIASUKI behält sich außerdem das Recht vor, keine Bestellungen anzunehmen, von wem auch immer sie stammen, die bezüglich der Menge der gekauften Produkte oder der Häufigkeit der Einkäufe auf der Website anomal sind.

 

2.9 Der Benutzer kann jederzeit die eigene Registrierung auf der Website löschen, indem er einfach auf den Link „Unsubscribe“ in der eigenen persönlichen Abteilung „My Account“ klickt, oder indem er eine E-Mail an folgende Adresse schickt: customercare.eu@miasuki.com.

 

3. Vorvertragliche Informationen

3.1 MIASUKI informiert den Benutzer über die Art und Weise des Produktkaufs auf der Website:

 

- der Benutzer muss ein elektronisches Auftragsformular ausfüllen und es telematisch MIASUKI zukommen lassen, indem er den Anweisungen, die nach und nach auf der Website erscheinen und die die verschiedenen Einkaufsphasen begleiten, folgt;

 

- vor der Übertragung des Auftragsformular muss der Benutzer die Informationen in Bezug auf die Identität von MIASUKI, die Eigenschaften des bestellten Guts, das er kaufen möchte, dessen Preis, inklusive Gebühren, Versandkosten und jeglicher zuzüglicher Kosten, das Rücktrittsrecht und die zur Verfügung stehenden Sprachen, außer der italienischen, einsehen.

- der Benutzer kann eventuelle Dateneingabefehler feststellen und berichtigen, indem er nach und nach den Anweisungen auf der Website folgt, die die verschiedenen Einkaufsphasen begleiten;

 

- der Benutzer muss vor der Übertragung des Auftragsformulars angeben, dass er die allgemeinen Verkaufsbedingungen angenommen hat, und MIASUKI zur Verarbeitung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu Zwecken, die sich auf die Lieferung der Dienstleistung beziehen, berechtigt hat;

 

- MIASUKI wird das Auftragsformular registrieren, nachdem sie die Richtigkeit der Auftrags- und Zahlungsdaten überprüft hat;

 

- nachdem das Auftragsformular registriert worden ist, sendet MIASUKI dem Kunden an die angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail der Bestellung, die eine Zusammenfassung der Allgemeinen Bedingungen, die Informationen zu den Merkmalen des gekauften Produkts, die detaillierte Angabe des Preises, der angewandten Zahlungsart, der Bedingungen des Rücktrittrechts, der Versandkosten und der eventuellen Zusatzkosten sowie die Angabe des Kundendienstes enthält;

 

- der Vertrag ist abgeschlossen, wenn der Benutzer die Bestätigungs-E-Mail der Bestellung vonseiten von MIASUKI erhält. Es empfiehlt sich, die erhaltene E-Mail als Kaufbeleg aufzubewahren oder sie auf einen dauerhaften Datenträger zu speichern;

 

- das Auftragsformular wird in der Datenbank von MIASUKI für die notwendige Zeit zur Auftragsbearbeitung und, auf jeden Fall, gemäß der gesetzlichen Bestimmungen archiviert. Um auf das eigene Auftragsformular zuzugreifen, kann der Benutzer die Abteilung „My Account“ – „Meine Bestellungen“ der Website aufsuchen, wo er eine Aufzählung aller erfolgten Bestellungen findet.

 

4. Kaufbedingungen.

4.1 Alle auf der Website angegebenen Preise sind in lokaler Währung angegeben und sind inklusive MWST. Die Versandkosten gehen zu Lasten von MIASUKI, ausgenommen die Fälle, in denen der Benutzer andere Arten oder Lieferzeiten, als im billigsten von MIASUKI angegebenen Angebot festgelegt, verlangt. Der Betrag der Versandkosten ist auf dem Auftragsformular vor dem Versand und auf der Bestätigungs-E-Mail der Bestellung getrennt hervorgehoben. Im Falle vom Einkauf außerhalb des Gebiets der EU gehen die Abgaben, die Steuern, die Auflagen und jegliche weitere zollamtliche und/oder steuerliche Auflage, die aus der Einfuhr und der Zollabfertigung der Produkte abgeleitet ist oder auf jedem Fall mit ihr verbunden ist, zu Lasten des Benutzers, ebenso wie die Transportkosten vom Zollamt zum eigenen Wohnsitz zu Lasten des Benutzers gehen.

 

4.2 Im Augenblick der Übersendung der Bestellung wird keine Abbuchung auf der Kreditkarte, die vom Benutzer bei der Bezahlung benutzt wurde, vorgenommen.

Die Abbuchung wird nach der Übersendung der Bestätigung der Bestellung vorgenommen, nach (i) Überprüfung der Verfügbarkeit der bestellten Produkte, (ii) Überprüfung der Daten der Kreditkarte, die vom Benutzer bei der Zahlung benutzt wurde; (ii) Genehmigung vonseiten der ausstellenden Gesellschaft der Kreditkarte, die der Benutzer für die Abbuchung des gesamten gebührenden Betrags, bestehend aus dem Kaufpreis, der Versandkosten und jeglicher etwaigen Zusatzkosten, wie im Auftragsformular angegeben, benutzt hat.

 

4.3 MIASUKI erledigt den Kaufantrag, nachdem sie dem Benutzer die Bestätigungs-E-Mail besagter Bestellung zugesandt hat.

 

4.4 MIASUKI behält sich das Recht vor, die Bestellungen von Personen nicht anzunehmen oder auf jeden Fall nicht zu bestätigen, mit denen offene Streitigkeiten vorliegen, oder im von Art. 5.1 vorgesehenen Fall.

 

5. Verfügbarkeit

5.1 Die auf der Website angebotenen Produkte sind von begrenzter Anzahl. Es kann deshalb geschehen, dass ein bestelltes Produkt nach dem Kaufauftrag nicht mehr verfügbar ist. In jedem Fall von Nichtverfügbarkeit des bestellten Produktes wird der Benutzer prompt mittels E-Mail benachrichtigt und der Kaufauftrag wird nicht bestätigt. Im Falle einer plötzlich eingetretenen Nichtverfügbarkeit des Produktes nach schon erfolgter Bezahlung wird MIASUKI den vom Benutzer bezahlten Betrag unverzüglich rückerstatten, inklusive der Beiträge zur Auftragsbearbeitung und der Versandkosten, und auf jeden Fall innerhalb der Frist von vierzehn Tagen ab dem der Versendung des Auftrags nachfolgenden Tag. Der Betrag der Rückerstattung wird mittels E-Mail mitgeteilt und auf das gleiche Zahlungsmittel gutgeschrieben, das für die Zahlung benutzt wurde, oder auf ein anderes, mit dem Benutzer abgemachtes. Falls der im Auftrag angegebene Empfänger nicht mit dem Käufer des Produkts übereinstimmt, wird der Betrag an den ursprünglichen Käufer rückerstattet, das heißt an den Inhaber der Kreditkarte und des Kontos, die für die Bezahlung benutzt wurden. Die Rückzahlungen erfolgen in der gleichen Währung wie der Kauf.

 

6. Lieferung

6.1 Die Lieferungen werden an die vom Benutzer im Auftragsformular angegebene Adresse vorgenommen.

 

6.2 Die Lieferzeiten sind diejenigen, die in der Bestätigung des Auftragsformulars angegeben werden. Auf jeden Fall erfolgt die Lieferung innerhalb von dreißig Tagen ab der Annahme der Bestellung, die dem Benutzer mittels einer Bestätigungs-E-Mail mitgeteilt wird.

 

6.3 Im Falle von Verhinderungen der Lieferung wegen höherer Gewalt wird MIASUKI den Benutzer mittels E-Mail kontaktieren, um ihm die Verzögerung der Lieferzeit mitzuteilen.

 

6.4 Die Lieferung gilt als fertiggestellt in dem Augenblick, in dem das Produkt dem Benutzer an der im Auftragsformular angegebenen Adresse zur Verfügung gestellt wird.

 

6.6 Im Falle, dass die Verpackung offensichtlich Zeichen des Aufbrechens oder der Veränderung aufweist, darf der Benutzer die Lieferung nicht annehmen und muss sofort den Kundendienst von MIASUKI mittels E-Mail an der in der Einleitung angegebenen Adresse verständigen.

 

7. Rücktritt

7.1 Der Benutzer, der Produkte über die Website gekauft hat, hat ab dem Tag, an dem der Benutzer oder ein von ihm beauftragter Dritter, anders als das Transportunternehmen, den materiellen Besitz der Güter erhält, das Recht innerhalb von vierzehn Tagen von dem mit MIASUKI abgeschlossenen Vertrag zurückzutreten, ohne jegliche Strafgelder und ohne den Grund angeben zu müssen. Im Falle vom Kauf von mehreren Gütern in einer einzigen Bestellung, die getrennt geliefert werden, beginnt die Frist von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem der Benutzer oder ein von ihm beauftragter Dritter, anders als das Transportunternehmen, den materiellen Besitz des letzten Guts erhält.

Um das Rücktrittsrecht auszuüben, muss der Benutzer MIASUKI seine Entscheidung, aus dem Vertrag zurückzutreten, mittels einer ausdrücklichen Erklärung mitteilen, die entweder mittels Post an die folgende Adresse Via Nino Bixio, 7 - 20129 Milano (MI) Italy oder mittels Fax an die folgende Nummer + 39 02 92969133 oder mittels elektronischer Post an die folgende Adresse customercare.eu@miasuki.com gesendet werden kann. Zu diesem Zweck kann der Benutzer das Rücktrittsformular, erhältlich auf der Website über folgenden Link _______, verwenden. Der Benutzer kann das Rücktrittsformular telematisch ausfüllen und einsenden, wie auf der Website vorgesehen wird, oder es an MIASUKI mittels Post an die folgende Adresse Via Nino Bixio, 7 - 20129 Milano (MI) oder mittels Fax an die folgende Nummer + 39 02 92969133 oder mittels elektronischer Post an die folgende Adresse customercare.eu@miasuki.com senden.

Der Benutzer wird aufgefordert, das Kundenbetreuungsteam zu kontaktieren, das ihm eine RMA-Nummer mitteilen und die korrekte Prozedur zur Rückgabe erklären wird. Der Benutzer muss die eigens dazu bestimmte Rückgabeetiketten in das zurückzugebende Paket einfügen und mit dem Produkt an MIASUKI senden. Im Falle des Fehlens oder des Verlusts der Rückgabeetiketten muss der Benutzer das Kundenberatungsteam informieren, das die nötigen Informationen für das Ausfüllen neuer Rückgabeetiketten bieten wird.

Nach der Zusendung der Rücktrittsmitteilung an MIASUKI wird der Kunde mittels E-Mail eine Bestätigung des Empfangs der Rücktrittsmitteilung erhalten.

Der Benutzer muss die Produkte an folgende Adresse senden:

MIASUKI Italia Srl

Via Nino Bixio, 7

20129 Milano (MI)

ITALY

Telefon 02 92969188

Falls der Benutzer für die Rückgabe den von MIASUKI zur Verfügung gestellten Kurier benutzen möchte, muss der Benutzer die zurückgebende Packung offen, nicht versiegelt, übergeben, vorbehaltlich anderer schriftlicher Angaben vom Kundendienstteam.

Die Kosten der Produktrückgabe gehen, infolge der Ausübung des Rücktrittsrechts, zu Lasten von MIASUKI, mit Ausnahme der Fälle, in denen der Benutzer andere Arten oder Lieferzeiten, als im billigsten von MIASUKI angegebenen Angebot festgelegt, verlangt.

 

7.2 MIASUKI verpflichtet sich, alle vom Benutzer erhaltene Zahlungen zurückzuerstatten, einschließlich der Lieferungskosten, mit Ausnahme der Zusatzkosten, entstammend der Wahl einer anderen Lieferungsart, die sich von der Standard-Art unterscheidet, ohne ungebührliche Verspätung und auf jeden Fall innerhalb von vierzehn Tagen ab Empfang der Mitteilung des Benutzers des Beschlusses, vom Vertrag zurückzutreten; es gilt jedoch als vereinbart, dass MIASUKI die Rückvergütung bis zum Erhalt der Güter oder bis zum erfolgten Beweis des Benutzers, die Güter gesendet zu haben, falls vorherig, zurückhalten kann.

MIASUKI leistet die Rückzahlung mit dem gleichen Zahlungsmittel, das der Benutzer für den Kauf benutzt hat, das heißt mittels Gutschrift auf die für die Zahlung benutzte Kreditkarte, ausgenommen, dass der Benutzer ausdrücklich etwas anderes vereinbart hat. Die Rückerstattungen erfolgen in der gleichen Währung wie der Kauf.

Auf jeden Fall wird der Benutzer keine Kosten als Folge jener Rückgabe übernehmen.

 

7.3 Im Falle eines Rücktritts gibt der Benutzer MIASUKI die Güter innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Datum, an dem er der Letzteren seinen Entschluss mitgeteilt hat, vom Vertrag zurückzutreten, zurück. Die Frist wird eingehalten, wenn der Benutzer die Güter vor dem Ablauf besagter vierzehn Tage sendet.

Der Benutzer ist verantwortlich für die Wertverminderung der Produkte, die aus einer Handhabung der Produkte selbst hervorgeht, anders als die, die zur Feststellung der Natur, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Güter nötig ist. Deshalb kann der Benutzer für die Wertverminderung des zurückgegebenen Produktes zur Verantwortung gezogen werden, wenn er einen Gebrauch von diesem gemacht hat, der über die Augenscheinnahme der Eigenschaften und der Überprüfung der Feststellung der Funktionsweise hinausgeht. MIASUKI behält sich das Recht vor, vom Benutzer die Entschädigung der festgestellten Wertverminderung zu fordern.

 

7.4 Das Rücktrittsrecht ist in dem Fall ausgeschlossen, wenn der Verkauf auf Maß verpackte oder personalisierte Produkte zum Gegenstand hat.

Außerdem ist das Rücktrittsrecht ausgeschlossen, wenn das über die Website gekaufte Produkt einen geringeren Preis als € 50,00 hat, oder wegen seiner Beschaffenheit nicht wieder versandt werden kann, oder die Gefahr läuft, schnell zu verderben oder zu sich zu verändern, oder es sich um ein versiegeltes Produkt handelt, das aus hygienischen oder aus mit dem Gesundheitsschutz verbundenen Gründen nicht zurückgegeben werden kann und nach der Lieferung geöffnet wurde.

Folglich finden in einem solchen Fall die in den Artikeln 7.1, 7.2, 7.3 erwähnten Anordnungen keine Anwendung.

 

8. Garantie von nichtkonformen oder defekten Produkten

8.1 Die auf der Website angebotenen Produkte sind mit der nationalen und gemeinschaftlichen Gesetzgebung konform.

 

8.2 Alle auf der Website verkauften Produkte sind durch die gesetzliche Konformitätsgarantie für die Verbraucher gedeckt.

 

8.3 Im Falle eines Konformitätsdefekts gegenüber der auf der Website veröffentlichen Beschreibung der gekauften Produkte, das heißt falls das Produkt beschädigt ist, hat der Benutzer das Recht auf Reparatur oder Produktersetzung ohne jegliche zuzügliche Kosten, sofern dies wegen der noch zum Verkauf erhältlichen Exemplare möglich und die Ersetzung für den Verkäufer nicht übermäßig teuer ist angesichts des Wertes, den das Gut hätte, wenn es keinen Konformitätsdefekt gäbe, und des Ausmaßes dieses Defektes. Andernfalls hat der Benutzer das Recht auf die Vertragsauflösung oder auf eine Preiserniedrigung, gemäß den folgenden Bestimmungen. Man fordert auf jeden Fall die Benutzer auf, mit dem MIASUKI Kundendienst unter der folgenden E-Mail Adresse customercare.eu@miasuki.com, Telefonnummer + 39 02 92969188, Fax + 39 02 92969133 Kontakt aufzunehmen, um die bevorzugte Lösung zu besprechen.

 

8.4 MIASUKI ist für jeglichen Konformitätsdefekt, der bei der Produktlieferung vorhanden ist und sich innerhalb von zwei Jahren ab besagter Lieferung bemerkbar macht, gegenüber dem Kunden verantwortlich. Der Konformitätsdefekt muss dem Verkäufer innerhalb von zwei Monaten nach Entdeckung desselben gemeldet werden, damit die Garantie nicht verfällt.

 

8.5 Außer bei Beweis des Gegenteils wird angenommen, dass die Konformitätsdefekte, die sich nach sechs Monaten ab der Produktlieferung bemerkbar machen, schon bei der Lieferung vorhanden waren, ausgenommen, dass diese Annahme unvereinbar mit der Beschaffenheit des Produkts oder mit der Beschaffenheit des Konformitätsdefekts ist. Um die gesetzliche Garantie in Anspruch nehmen zu können, muss der Benutzer daher einen Beweis des Kauf- und Lieferdatums des Guts vorweisen.

 

8.6 Im Falle der Auflösung des Vertrags wird MIASUKI den vom Benutzer bezahlten Preis rückerstatten, zuzüglich der Versandkosten und der eventuellen Zusatzkosten.

Auf jeden Fall wird der Betrag der Rückerstattung dem Benutzer mittels E-Mail mitgeteilt und auf das Zahlungsmittel, das für die Zahlung benutzt wurde, gutgeschrieben.

Der Benutzer muss mit dem MIASUKI Kundendienst die Art und Weise der Warensendung vereinbaren.

 

8.7 Aus der Garantie ausgeschlossen sind vom Kunden reparierte, modifizierte oder auf jegliche Weise veränderte Produkte. Es sind auch aus dem Umfang der Garantie eventuelle Schäden oder Missstände oder weitere Defekte ausgeschlossen, von denen festgestellt wird, dass sie durch Verantwortung des Benutzers verursacht wurden, das heißt durch eine nichtgemäße Benutzung des Produktes gemäß der Gebrauchsbestimmung und/oder gemäß dem, was vorgesehen ist in der technischen Dokumentation, die dem Produkt, wo vorhanden, beigelegt ist, oder in den Gebrauchsanleitungen desselbigen.

 

9. Zahlungsarten

9.1 Die Zahlung der auf der Website gekauften Produkte erfolgt mittels Kredit- oder Debitkarte. MIASUKI nimmt Kreditkarten der folgenden Kreise an: American Express, Mastercard, Visa, Paypal. Der Benutzer kann auch mittels der MIASUKI Geschenkkarte zahlen.

 

10. Pflichten und Verantwortlichkeiten

10.1 MIASUKI verpflichtet sich, eventuelle Fehler in der Beschreibung der auf der Website angebotenen Produkte in der kürzest möglichen Zeit, ab Meldung derselben, zu korrigieren. Die Meldung jener Fehler kann über den MIASUKI Kundendienst an die in der Einleitung angegebenen Adressen und Nummern erfolgen.

 

11. Einstellung der Dienstleistung

11.1 MIASUKI behält sich das Recht vor, zeitweilig, ohne jegliche vorherige Warnung, die Versorgung der Dienstleistungen wegen nötiger und/oder angemessener technischer Eingriffe zur Verbesserung der selbigen Dienstleistungen einzustellen.

 

11.2 MIASUKI kann zu jeder Zeit die Dienstleistung unterbrechen, falls begründete Sicherheitsbedürfnisse oder Vertraulichkeitsverletzungen vorliegen. Dies wird in diesem Fall dem Benutzer mitgeteilt.

 

12. Recht des geistigen Eigentums

12.1 Der gesamte Inhalt von miasuki.com, wie z.B. die Werke, die Bilder, die Fotografien, die Dialoge, die Musik, die Klänge und die Videos, die Dokumente, die Zeichnungen, die Figuren, die Orte und jegliches weitere in jeglichem Format auf der Website veröffentlichte Material, einschließlich der Menüs, der Webseiten, der Grafik, der Farben, der Entwürfe, der Instrumente, der Schriftzeichen und des Designs der Website, der Diagramme, der Layouts, der Methoden, der Prozesse, der Funktionen und der Software, ist durch Urheberrecht und jegliches weitere Recht des geistigen Eigentums von MIASUKI geschützt. Die Reproduktion, die Abänderung, die Replikation, die Kopie, die Verteilung, der Verkauf und auf jeden Fall die Ausnutzung der Bilder, des Inhalts der Website ist verboten, wenn nicht vorher schriftlich durch MIASUKI genehmigt. Außerdem ist jegliche Benutzung des Inhalts der Website für gewerbliche Zwecke und/oder Werbung verboten.

 

12.2 Alle weiteren eventuell auf der Website vorhandenen Kennzeichen, die nicht Eigentum von MIASUKI sind, sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Inhaber und werden von MIASUKI dank von Lizenzen benutzt, mit dem alleinigen Zweck, die auf der Website verkauften Produkte zu kennzeichnen, zu beschreiben oder dafür zu werben.

Jegliche dem Gesetz nichtkonforme Benutzung der oben erwähnten Kennzeichen ist verboten. Es ist auf keine Weise gestattet, auf der Website vorhandene Kennzeichen zu benutzen, um aus dem kennzeichnenden Charakter oder der Berühmtheit dieser ungebührend eigenen Vorteile zu ziehen oder um selbigen und ihren Inhabern Beeinträchtigung zuzufügen.

 

12.3 Auf keinen Fall darf der Benutzer die Website oder das von MIASUKI zur Verfügung gestellte Material verändern, abändern, modifizieren oder anpassen.

 

13. Abschließende Anordnungen, anwendbares Recht und zuständiges Gericht

13.1 Die Allgemeinen Bedingungen werden durch das Recht des Wohnortes des Benutzers geregelt.

 

13.2 Für jede Streitigkeit bezüglich der Allgemeinen Bedingungen ist das Gericht des Wohnortes des Benutzers zuständig.

 

13.3 MIASUKI verkauft über die Website ausschließlich an Verbraucher. Im Falle dass ein Profi, der gegen das Kaufverbot verstößt, über die Website einkauft, werden die Allgemeinen Bedingungen durch das italienische Gesetz geregelt und im Falle der Streitigkeit ist das einzige zuständige Gericht das Gericht von Mailand.