Language

VERSANDKOSTEN

KOSTEN UND AUFLAGEN DER LIEFERUNG

  

1.1 Die Versandkosten gehen zu Lasten von MIASUKI, ausgenommen die Fälle, in denen der Benutzer andere Arten oder Lieferzeiten, als im billigsten von MIASUKI angegebenen Angebot festgelegt, verlangt. Der Betrag der Versandkosten ist auf dem Auftragsformular vor dem Versand und auf der Bestätigungs-E-Mail der Bestellung getrennt hervorgehoben. Im Falle vom Einkauf außerhalb des Gebiets der EU gehen die Abgaben, die Steuern, die Auflagen und jegliche weitere zollamtliche und/oder steuerliche Auflage, die aus der Einfuhr und der Zollabfertigung der Produkte abgeleitet ist oder auf jedem Fall mit ihr verbunden ist, zu Lasten des Benutzers, ebenso wie die Transportkosten vom Zollamt zum eigenen Wohnsitz zu Lasten des Benutzers gehen.

 

1.2 Im Falle, dass die Verpackung offensichtlich Zeichen des Aufbrechens oder der Veränderung aufweist, darf der Benutzer die Lieferung nicht annehmen und muss sofort den Kundendienst von MIASUKI mittels E-Mail an der in der Einleitung angegebenen Adresse verständigen.

 

1.3 Die direkten Kosten der Produktrückgabe gehen infolge der Ausübung des Rücktrittsrechts zulasten von MIASUKI, mit Ausnahme der Fälle, in denen der Benutzer andere Arten oder Lieferzeiten, als von MIASUKI in der Rückgabeprozedur angegeben, benutzt.

 

 

RÜCKGABEBEDINGUNGEN

 

1. Rücktritt

1.1 Der Benutzer, der Produkte über die Website gekauft hat, hat ab dem Tag, an dem der Benutzer oder ein von ihm beauftragter Dritter, anders als das Transportunternehmen, den materiellen Besitz der Güter erhält, das Recht innerhalb von vierzehn Tagen von dem mit MIASUKI abgeschlossenen Vertrag zurückzutreten, ohne jegliche Strafgelder und ohne den Grund angeben zu müssen. Im Falle vom Kauf von mehreren Gütern in einer einzigen Bestellung, die getrennt geliefert werden, beginnt die Frist von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem der Benutzer oder ein von ihm beauftragter Dritter, anders als das Transportunternehmen, den materiellen Besitz des letzten Guts erhält.

Um das Rücktrittsrecht auszuüben, muss der Benutzer MIASUKI seine Entscheidung, aus dem Vertrag zurückzutreten, mittels einer ausdrücklichen Erklärung mitteilen, die entweder mittels Post an die folgende Adresse Via Nino Bixio, 7 – 20129 Milan (MI) Italy, oder mittels Fax an die folgende Nummer +39 02 92969133, oder mittels elektronischer Post an die folgende Adresse customercare.eu@miasuki.com gesendet werden kann. Zu diesem Zweck kann der Benutzer das Rücktrittsformular, erhältlich auf der Website über folgenden Link "My Account" verwenden. Der Benutzer kann das Rücktrittsformular telematisch ausfüllen und einsenden, wie auf der Website vorgesehen wird, oder es an MIASUKI mittels Post an die folgende Adresse Via Nino Bixio, 7 – 20129 Milan (MI) Italy, oder mittels Fax an die folgende Nummer +39 02 92969133, oder mittels elektronischer Post an die folgende Adresse customercare.eu@miasuki.com senden.

Der Benutzer wird aufgefordert, das Kundenbetreuungsteam zu kontaktieren, das ihm eine RMA-Nummer mitteilen und die korrekte Prozedur zur Rückgabe erklären wird. Der Benutzer muss die eigens dazu bestimmte Rückgabeetiketten in das zurückzugebende Paket einfügen und mit dem Produkt an MIASUKI senden. Im Falle des Fehlens oder des Verlusts der Rückgabeetiketten muss der Benutzer das Kundenberatungsteam informieren, das die nötigen Informationen für das Ausfüllen neuer Rückgabeetiketten bieten wird.

Nach der Zusendung der Rücktrittsmitteilung an MIASUKI wird der Kunde mittels E-Mail eine Bestätigung des Empfangs der Rücktrittsmitteilung erhalten.

Der Benutzer muss die Produkte an folgende Adresse senden:

MIASUKI

Via Nino Bixio, 7

20129 Milan (MI)

ITALY

Telefon +39 02 92969188

 

Falls der Benutzer für die Rückgabe den von MIASUKI zur Verfügung gestellten Kurier benutzen möchte, muss der Benutzer die zurückgebende Packung offen, nicht versiegelt, übergeben, vorbehaltlich anderer schriftlicher Angaben vom Kundendienstteam.

Die Kosten der Produktrückgabe gehen, infolge der Ausübung des Rücktrittsrechts, zu Lasten von MIASUKI, mit Ausnahme der Fälle, in denen der Benutzer andere Arten oder Lieferzeiten, als im billigsten von MIASUKI angegebenen Angebot festgelegt, verlangt.

 

1.2 MIASUKI verpflichtet sich, alle vom Benutzer erhaltene Zahlungen zurückzuerstatten, einschließlich der Lieferungskosten, mit Ausnahme der Zusatzkosten, entstammend der Wahl einer anderen Lieferungsart, die sich von der Standard-Art unterscheidet, ohne ungebührliche Verspätung und auf jeden Fall innerhalb von vierzehn Tagen ab Empfang der Mitteilung des Benutzers des Beschlusses, vom Vertrag zurückzutreten; es gilt jedoch als vereinbart, dass MIASUKI die Rückvergütung bis zum Erhalt der Güter oder bis zum erfolgten Beweis des Benutzers, die Güter gesendet zu haben, falls vorherig, zurückhalten kann.

MIASUKI leistet die Rückzahlung mit dem gleichen Zahlungsmittel, das der Benutzer für den Kauf benutzt hat, das heißt mittels Gutschrift auf die für die Zahlung benutzte Kreditkarte, ausgenommen, dass der Benutzer ausdrücklich etwas anderes vereinbart hat. Die Rückerstattungen erfolgen in der gleichen Währung wie der Kauf.

Auf jeden Fall wird der Benutzer keine Kosten als Folge jener Rückgabe übernehmen.

 

1.3 Im Falle eines Rücktritts gibt der Benutzer MIASUKI die Güter innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Datum, an dem er der Letzteren seinen Entschluss mitgeteilt hat, vom Vertrag zurückzutreten, zurück. Die Frist wird eingehalten, wenn der Benutzer die Güter vor dem Ablauf besagter vierzehn Tage sendet.

Der Benutzer ist verantwortlich für die Wertverminderung der Produkte, die aus einer Handhabung der Produkte selbst hervorgeht, anders als die, die zur Feststellung der Natur, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Güter nötig ist. Deshalb kann der Benutzer für die Wertverminderung des zurückgegebenen Produktes zur Verantwortung gezogen werden, wenn er einen Gebrauch von diesem gemacht hat, der über die Augenscheinnahme der Eigenschaften und der Überprüfung der Feststellung der Funktionsweise hinausgeht. MIASUKI behält sich das Recht vor, vom Benutzer die Entschädigung der festgestellten Wertverminderung zu fordern.

 

1.4 Das Rücktrittsrecht ist in dem Fall ausgeschlossen, wenn der Verkauf auf Maß verpackte oder personalisierte Produkte zum Gegenstand hat.

Außerdem ist das Rücktrittsrecht ausgeschlossen, wenn das über die Website gekaufte Produkt einen geringeren Preis als € 50,00 hat, oder wegen seiner Beschaffenheit nicht wieder versandt werden kann, oder die Gefahr läuft, schnell zu verderben oder zu sich zu verändern, oder es sich um ein versiegeltes Produkt handelt, das aus hygienischen oder aus mit dem Gesundheitsschutz verbundenen Gründen nicht zurückgegeben werden kann und nach der Lieferung geöffnet wurde.

Folglich finden in einem solchen Fall die in den Artikeln 1.1, 1.2, 1.3 erwähnten Anordnungen keine Anwendung. Auf jeden Fall wird der Benutzer keine Kosten als Folge jener Rückerstattung übernehmen.

 

1.5 Infolge der Ausübung des Rücktrittsrechts muss der Benutzer die Rückgabe einleiten, indem er das eigens dazu vorgesehene Formular benutzt, das in der eigens dafür bestimmten Abteilung der Website auffindbar ist.